Events suchen & buchen
Der Hooray-Day! Freizeit Blog für Oberbayern
24.Oktober.2015
WER HAT AN DER UHR GEDREHT?
Heute Nacht ist es wieder soweit! Wir wechseln von Sommer- auf Winterzeit. Wie war das jetzt nochmal: eine Stunde vor oder zurück? Da gibt es ja viele angebliche Hilfen und Eselsbrücken und doch fragt man sich jedes Mal wieder, ob man eine Stunde mehr oder weniger zur Verfügung hat. Hier die Lösung: Die Zeit wird um eine Stunde zurückgestellt! Ihr könnt also eine Stunde länger schlafen oder für etwas anderes nutzen. Hier kommen unsere Top 5 HoorayDay Tipps:

Für Familien:
-Drachensteigen lassen
Wenn die bunten Blätter durch die Luft wirbeln, dann ist genau die richtige Zeit um den Traum vom Fliegen wahr werden zu lassen! Also schnell den Drachen aus dem Keller holen und raus auf die Wiese oder einen freien Platz und schon kann es losgehen.
-Kürbis schnitzen
Nur noch wenige Tage, dann ist Halloween. Also nichts wie ran an den Kürbis. Anleitungen und schaurig schöne Motive findet ihr ganz einfach im Internet.

Für Paare:
-Sauna/Therme
Was gibt es Schöneres, als es sich bei kaltem Schmuddelwetter in einem Thermalbad gut gehen zu lassen. Wer auf Hitze steht, der wärmt sich bei einem wohltuenden Aufguss in der Sauna auf. Das bayerische Alpenvorland und Umgebung haben einige der schönsten und fantasievollsten Thermen zu bieten. Karibikfeeling gleich bei München verspricht die Therme Erding, Europas größte Thermenwelt. Die königliche Kristall-Therme bei Füssen bietet nicht nur Entspannung, sondern auch ein tolles Panorama mit direkten Blick auf das berühmte Märchenschloss Neuschwanstein.
-Kinoabend
Wenn es draußen früh dunkel wird, dann ist es Zeit für den Partner oder die besten Freunde, Popcorn, Snacks, ein Gläschen Wein und der neuste Hollywood Blockbuster. Entweder man verlegt das ganze ins Kino oder man holt sich den Film und die Liebsten direkt zu sich nach Hause ins Wohnzimmer.

Für Mädels:
-Plätzchen backen
In den Supermarktregalen stehen sie schon seit Anfang Dezember Lebkuchen und Weihnachstgebäck. Doch selbst gebacken schmeckt doch immer noch am besten. Jedes Jahr nimmt man sich vor, Plätzchen zu backen, doch dann schiebt man es ewig vor sich her und am 24. Dezember möchte man auch nicht mehr damit anfangen. Also ist der Herbst genau richtig um seine Backutensilien abzustauben und die leckeren Süßigkeiten bei einem netten Pläuschchen unter Mädels herzustellen.
-Poledance Workshop
Ihr wolltet den neuesten Trend, den Tanz an der Stange schon lange mal ausprobieren? Dann nichts wie ran an den Speck und die Müdigkeit mit etwas Bewegung und Musik vertreiben. Einen ersten Einblick in die Welt der Spins, Climbings und Co bekommt ihr zum Beispiel bei unserer Trainerin Elodie https://hooray-day.com/bayern/event-details/43/sqs66/poledance-workshop.

Für echte Kerle:
-Grillen
Im Sommer tut und kann es jeder! Doch echte Männer lassen sich von kalten Temperaturen und etwas Regen oder Schnee nicht einschüchtern. Warm anziehen, Grill anzünden und Steak genießen!
-Whiskey Workshop
Wer sich von Innen aufwärmen möchte, der kann das mit einem Glas voll “flüssigem Gold” tun. Was das ist? Die Rede ist von Whisky, auch als "Wasser des Lebens" bezeichnet. Die verschiedenen und vielfältig enthaltenen Geruchs- und Geschmackstoffe machen jeden Whisky zu einer ganz besonderen Köstlichkeit. Beim HoorayDay Whiskey Workshop nehmen wir euch mit auf eine spannende und hochprozentige Reise https://hooray-day.com/bayern/event-details/129/whisky-workshop-im-oberland

Für Aktionfans:
-Bouldern/Klettern
Bewegung ist gerade jetzt im Herbst und Winter wichtig. Wer keine Lust auf Draußen hat, der bleibt einfach drinnen. Denn auch in der Halle gibt es tolle Sportarten. Wie wäre es mal mit Klettern ohne Kletterseil und- gurt? Verrückt? Nein, das nennt sich Bouldern und macht wirklich mega viel Spaß. Auf nur wenigen Höhenmetern erfährt man all das Faszinierende, was Klettern zu bieten hat. Erfahre deine eigenen körperlichen Grenzen bei sportlich lockerer Atmosphäre.
-Wandern und entdecken
Klingt langweilig? Ist es aber nicht. Es gibt faszinierende Plätze in der Natur, die gerade bei kaltem Wetter zum Naturschauspiel werden. Beispielsweise die Partnachklamm im Bayerischen Garmisch-Partenkirchen. Während die meisten Schluchten in der kalten Jahreszeit geschlossen sind, bietet die Partnachklamm ein einzigartiges Erlebnis. Von den steilen Felswänden ragen meterlange Eiszpafen, die zu riesigen Eiswänden zusammenwachsen. Aus dem Fels quellen wie von Zauberhand glasklare und zentimenterdicke Eisschichten und die eisige und scheinbar immergrüne Partnach schlängelt sich zwischen eisbedeckten Felsbrocken und Eiszapfen hindurch.

Weitere interessante Blog Artikel von Hooray Day!...
klicke hier
!

https://www.facebook.com/hooraydaybavaria" data-layout="standard" data-action="like" data-show-faces="true" data-share="true">

https://hooray-day.com/bayern/blog/s/219/ende-der-sommerzeit" data-layout="box_count">